Mollige Domina sucht devoten Mann

Mollige Domina sucht devoten Facesitting Sklaven

Möchtest Du das ich mit meinem fetten Arsch auf deinem Gesicht sitze und mein Arschloch in deine Nase bohre während dir meine nasse Muschi ins dein Mund tropft während Du um Luft kämpfst.

mollige Domina

Ich bin eine berührbare Domina die auch gerne mal fickt. Melde Dich doch mal bei mir.

mollige Domina

Oma Domina pisst Outdoor auf Dich

Oma Domina sucht Natursekt Fans

Oma Domina

Oma Domina pisst Dir Outdoor ins Maul vor Zuschauern und fickt Dich mit dem StrapOn in den Arsch.

Oma Domina sucht Sklaven für Livevorführungen

Bitte melde dich wenn Du mal öffentlich gedehmütigt werden willst!

Oma Domina

Dominante Oma sucht devoten Sklaven

Devote Sklaven, Transvestiten, Transexuelle und Crossdresser für heisse Sexspiele gesucht

Lust dich mal von einer sehr erfahrenen reifen Domina so richtig nach allen Regeln der Kunst benutzen zu lassen. ( Gerne auch Anfänger )

dominate Oma

Dann schick mir deine Sklavenbewerbung du nichts !

Dominate Oma

Oma 60, mit dicken Titten sucht Sex

Lust meine dicke Omatitten zu ficken und mir ins Gesicht zu spritzen?

fette omatitten

Ich bin ein reifes geiles Bückstück, immergeil und leicht dominant und suche geile Omaficker die meine Omafotze zum Glühen bringt.

SexOma

Reife schwanzsüchtige MILF

Hallo lieber spritzfreudiger Unbekannter, das wurde aber auch endlich Zeit, dass du mich hier bei OmaSexkontakte .com gefunden hast!

MILF

Wenn Du so wie ich auch auf richtig geilen, echten und ungespielten geilen Sex stehst bin ich mit meiner chronischer Untervögelelung genau das richtige Bückstück für Dich. Da ich es nicht täglich ausreichend besorgt bekomme spiele ich ständig mit meinem Dildo an meiner MILF-Fotze rum.
Möchtest Du mir dabei zusehen oder mit mir zusammen Wichsen und Abspritzen? Gerne erfülle ich dir dabei deine Wünsche wie Fistingsex, Natursekt oder mehr 😉

Öfters lade ich auch einen meiner Fans für geile Ficktreffen zu mir nach Hause ein. Wenn Du nichts dagegen hast das ich die Cam dabei laufen lasse wäre das toll. Du darfst auch gerne eine Maske tragen 😉

Lust bekommen – ich freue mich auf eine geile verfickte Zeit mit dir!

Hot Kisses!

Betsy

Abspritzgehilfin

Reife MILF sucht geile Ficker die auf Sctasex stehen

Lust auf Kaviarsex und Natursekt ab Quelle

Hallo ihr Lieben. Wie soll ich anfangen? Ich bin inzwischen einen reife Frau im Alter von 44 Jahren. Aber, das war, wie ihr euch denken könnt nicht immer so. Aber ich war schon etwas anders, als die Mädels in meinem Alter. Ich stand schon immer auf das Außergewöhnliche und auf das Ausgefallene. Schon damals war es mir nicht genug einfach nur einen Schwanz in meiner Möse zu spüren. Ich wusste, da muss es noch mehr geben. Eines Tages habe ich es einfach einmal probiert. Ich wollte es und so musste es auch richtig sein. Es fing, wie soll ich sagen damit an, dass ich alleine bei meinen Eltern zuhause war und es in meinem Darm grummelte. Ich musste auf die Toilette. Aber so richtig Lust dazu hatte ich nicht. Ich wollte aus dem warmen Bett nicht aufstehen. Ich habe versucht, es zu unterdrücken. Eine Weile ging es auch gut. Aber irgendwann war es dann so dringend, dass ich es nicht mehr aushielt.
Der Druck in meinem Darm breitete sich immer weiter aus. Es war ein komisches, aber auch irgendwie schönes Gefühl. Ich lag auf dem Bett und wurde immer geiler. Ich hatte bis zu dem Tag noch nicht gemerkt, wie scharf es mich macht, wenn ich kacken muss.

Aber genau so war es. Meine junge Fotze wurde immer nasser und nasser. Ich begann an mir zu spielen. Ich streichelte meinen Kitzler und spreizte meine Beine so weit ich nur konnte. Ich schob mir zuerst nur einen Fingern in meine Pussy und fickte mich ein wenig. Doch, je geiler ich wurde, desto mehr Finger brauchte ich. Ich stellte mir vor, dass es der Schwanz von meinem damaligen Freund war, der in mir steckte und mich fickte. Mit dem Gefühl scheißen zu müssen und dem Druck im Darm dauerte es nicht lange und ich kam. Das war das erste Mal, dass ich es mir selbst gemacht hatte. Aber es war wunderbar. Als ich dann fertig war, rannte ich fast auf die Toilette. Ich setzte mich auf die Schüssel und drückte eine schöne lange und hellbraune Wurst aus meinem engen Arschloch. Ich glaube, ich saß noch ein paar Minuten einfach nur so auf der Schüssel. Die Wurst war wirklich verdammt dich und sich fragte mich, wie das nur aus meinem Arsch kommen konnte.
Als ich mir meinen Arsch nach einiger Zeit abgewichst hatte, und mir meine Wurst in der Toilette ansah, fragte ich mich, warum mich der Geruch so scharf macht. Ich hatte das bis zu dem Zeitpunkt noch nie so entfunden. Aber irgendwie war an dem Tag ein toller Tag. Kann auch daran liegen, weil ich alleine war und machen konnte, was ich wollte, ohne komisch angeschaut zu werden. Ich griff in die Toilette, fischte meine Kackwurst aus dem Klo und nahm sie in Toilettenpapier eingewickelt in die Hand. Ich sah sie mir genau an. Sie war noch warm und verdammt weich. Sie fühlte sich weder, wie eine Wurst an, noch wie ein Schwanz. Sie war ganz anders. Auch der Geruch erinnerte an nichts, was ich gegessen hatte. Ich kann nicht mehr genau sagen, wie lange ich sie mir ansah. Ich glaube, sie musste in der Zwischenzeit schon ein wenig kalt geworden sein. Sie fühlte sich nicht mehr ganz so geschmeidig an, wie am Anfang. Dann kam mir dir Idee, sie doch einfach einmal zu kosten. Ich wollte wissen, nach was sie schmeckte. Ich streckte meine Zunge ein wenig aus und zog sie auch gleich wieder zurück in meinen Mund.

kaviarschlampe

Etwas kam mir nicht richtig vor. Man kann dich nicht etwas essen, was aus dem eigenen Arsch kommt. Noch kann man davon scharf und geil werden. Das ist doch nicht richtig. Das ist doch abartig. Aber es reizte mich. Ich wollte es unbedingt und ich machte es. Ich schob meine Zunge wieder in Richtung von der Wurst und berührte sie ein wenig. Ich kann euch sagen, das erste Mal an Kaviar zu lecken oder damit in Berührung zu kommen ist der Himmel auf Erden. Ich lutschte meine Zunge in meinem Mund und genoss den Geschmack. Es war irgendwie nussig und auch irgendwie wieder nicht. Es war ein Geschmack, den ich nur schlecht beschreiben kann. Am Besten einfach einmal selbst probieren. Als meine Zunge nicht mehr nach meiner Scheiße schmeckte, wollte ich mehr. Ich leckte erneut darüber. Diesmal jedoch nicht nur mit der Zungenspritze, sondern mit der gesamten Zunge. Ich fühlte den Kaviar und schmeckte ihn jetzt noch intensiver. Ich wollte immer mehr. Ich leckte immer wieder daran und ging dabei in mein Zimmer. Die Wurst hielt ich wie ein Eis in der Hand und setze mich auf mein Bett.
Ich weiß nicht mehr, wie lange, aber es hat, schon eine Weile gedauert, bis alles weg war. Ich habe es auch wie ein Eis behandelt. Ich habe es noch runder geleckt, als es eh schon war und auch ab und zu abgebissen.

Irgendwann war alles verschwunden und ich leckte mich vollkommen zufrieden in mein Bett. Was soll ich sagen, das war der Anfang von meiner sexuellen Lust auf Natursekt und auf Kaviarsex. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören. Für mich war es wie eine Sucht, die gestillt werden sollte. Damals wollte ich dies nicht jedem erzählen. Ich dachte, dass ich abartig bin und das dies nicht in Ordnung ist. Heute weiß ich es besser. Ich habe inzwischen einen Freund, der meine Vorlieben mit mir teilt. Er liebt es, wenn ich auf ihn kacke und wir dann zusammen ficken. Er liebt es, auch seine eigene Scheiße aus meiner Möse zu lecken. Nicht nur er geht dabei richtig ab, sondern auch ich. Wenn ihr meinen ersten Versuch meine Kacke zu essen einmal sehen wollt, schaut euch mein Bild dazu an. Denn damals habe ich mich damit aufgenommen, damit ich es nie mehr vergessen werde.

Da ich aktuell sehr oft in Swingerclubs unterwegs bin und meine Sexualität offen Ausleben darf suche ich hin und wieder nette Kaviarfans und Natursekt begeisterte die diesen Fetisch mal gerne mit mir ausleben möchten. Schreib mich an und vielleicht treffen wir uns ja mal im Club oder bei Dir Zuhause 😉

kv

Toilettensklave-gesucht

Geile Oma sucht Sex mit unterwürfigem Leck und Ficksklaven

Geile FickOma sucht potenten Ficker

Meine reife Omafotze ist ständig nass und muss geleckt und gefickt werden. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach potenten geilen Leck und Ficksklaven um meine Lust zu befriedigen. Lust meine Sexsklave zu sein dann melde dich mal bei mir.

Fotze lecken

Oma Domina sucht Sklaven für CBT

Sehr reife Domina sucht unterwürfigen Sklaven für Cock and Ball Torture auch als CBT oder Eierfolter bekannt. Nadelungen, Natursekt und Kaviar aktiv und vieles mehr.

Eroprofile

Oma fickt mit jedem für ein kleines Taschengeld

Lust mich mal ordentlich in den Arsch zu ficken ??? Ich bin eine dauergeile reife Oma und lasse mich von Jedem bedingungslos abficken.

Mein Motto lautet: erst in den Arsch dann in den Mund – nur so ist es Gesund. Bist Du schon geil auf mich ;.)

Leider ist diese Sexanzeige nicht mehr erreichbar.

Naturgeile besuchbare Hobbyhure fickt Dich mit dem Strap-On

Echte Amateur Hobbyhure aus Leidenschaft möchte so viel wie möglich Sex erleben. Deshalb suche ich auf diesem Weg nette Männer aus dem Raum Dortmund / Unna die mich gerne flachlegen wollen 😉 Nur Mut ich beisse nicht – nur auf Wunsch …

Aktuell biete ich meine Dienste nicht mehr an.