Weihnachtsfee mit faible für rote Lackstiefel sucht Weihnachtsmann

Weihnachtsfee braucht dicke Rute

Weihnachtsfee

Alleinstehende Weihnachtsfee sucht netten Weihnachtsmann mit dicker Rute und vollem Sack um gemeinsam die Weihnachtsfeiertage so richtig versaut zu verbringen. Steht Du auf geile Rollenspiele und bist auch ein echter Schuhfetischist und ein Lack und Leder Liebhaber ?
Dann schich mir doch mal eine Nachricht. Am besten gleich mit deiner Whatsapp Nummer damit es vor den Feiertagen noch was wird 😉
Aber bitte nur Männer bis 55 die mindestens teilrasiert sind und ihr Körpergewicht auch zur Körpergrösse passt. Körperliche Hygiene sollte auch vorhanden sein. Ich muss das leider immer wieder schreiben da es unglaublicherweise echt Männer gibt die ungeduscht mit einer Bierfahne bei mir aufschlagen und sich dann noch wundern und lautstark beschweren das ich sie nach 1 Minute wieder nach Hause schicke.
Solltest Du also ein guter Vertreter deines Geschlechts sein dann ran an die Tasten den ich warte schon sehnsüchtig auf Dich!

Weihnachtsfee

Oma mit Monstertitten sucht geile Spritzer

Rubensdame mit üppigen Riesenbusen sucht Ficker für privaten Pornodreh

Möchtest Du mal meine dicken Monstertitten befummeln und vollspritzen und davon dein eigenes Sexvideo bekommen? Dann melde Dich mal. Alles weitere per PN.

Monstertitten

Omas fette Titten

Eroprofil

Naturgeile vollbusige MILF sucht Hausfreund in Zürich

Private Sexkontakte in der Schweiz

Erfahrene MILF aus Zürich sucht Hausfreund für gelegentliche private Sextreffen.

Schau Dich doch einfach mal unverbindlich auf meine Sexprofil um 😉

dicke Titten Schweiz

Eroprofil

Omas Fotze lecken und blank ficken

Wer leckt und fickt mich ohne Gummi

Natürlich nur mit Blutspendeausweis oder aktuellem HIV Test. Ich suche hier einen oder mehrere geile Bi-Kerle die mich in allen Stellungen kräftig durchficken und dabei den Schwanz meines Ehebocks im Maul haben und blasen. Zum Schluss steckt ihr beide gleichzeitig eure Schwänze in mein Fickmaul und spritzt ab. Lust bekommen dann schreib mir !!!

Omasex

Sexanzeige

Devote Hausfrau aus Stuttgart zur Benutzung frei

Zeigefreudig und spermageil

Hotwife lässt sich im beisein des Ehemanns gerne vor Zuschauern abficken

HotWife

Wenn Du wie wir auch noch auf Latex Outfits stehst und aus dem Raum Stuttgart kommst dann sollten wir uns unbedingt mal unverbindlich treffen 😉

Gangbang Stuttgart

Nylon MILF mit triefenden Saftschlitz sucht Schwanz

Single MILF untervögelt sucht guten Ficker

Wenn mal kein potenter Schwanz zur Verfügung und die Batterien meines Vibrators mal wieder leer sind ficke ich eben mein Gummifickkissen. Ich stehe total auf Nylons, Gummianzüge und pumpe gerne mit der Vakumpumpe meine Fotze auf bis die pralle und fett aufgepumpte Fleischbergfotze von alleine kommt.

Nylon MILF

Wenn Du auch auf Nylons und Gummianzüge stehst solltest Du mich unbedingt mal anschreiben.

Reale Sextreffen

Lust auf 150KG geballte Sexpower beim Facesitting

Beim Queening hast du deine Herrin zu verwöhnen !

Facesitting

Du hast genau richtig gehört. Beim Queening musst du deine neue Herrin verwöhnen. Wenn es dir Spaß macht, einer Frau die Möse und auch das Arschloch zu lecken, dir beim Facesitting einer abgeht und du Smothering liebst, dann bin ich auf jeden Fall genau die richtige Frau für dich. Ich weiß genau, wie ich alles von dir verlange und du alles für mich machen wirst. Bis jetzt habe ich jeden Facesitting Sklaven dazu gebracht, dass er Queening liebt und das Er nicht genug davon bekommen kann. Wenn ich mich mit meinem geilen und fetten Arsch auf das Gesicht von einem Mann setze und ich es mir bequem mache, dann lasse ich mir gerne dabei auch die fette Fotze lecken.

Ich liebe es, wenn ich merke, wie seine Zunge tief in meine dicke Fotze eindringt und wie er versucht dabei nicht schlapp zu werden. Meist bekomme ich dabei einen, oder auch mehrere Orgasmen. Meinen gesamten Fotzensaft lasse ich natürlich über sein Gesicht laufen. Was soll ich auch anderes tun und mache, ich sitze ja schließlich auf seinem Gesicht und möchte auf keinen Fall, dass er aufhört, mich zu lecken. Noch geiler macht es mich, wenn ich beim Queening auch mein Arschloch geleckt bekommen kann. Wobei, was heißt, kann. Ich bekomme es, wenn ich es will.
Immerhin bin ich die Queen und Herrin. Ich kann bestimmen, was meine Sklaven alles machen müssen. Facesitting ist schon einmal ein guter Anfang um einen neuen Sklaven zu erziehen und ihn darauf auszurichten, dass er alles macht, was die Herrin will. Aber auch der Sklave kann seinen Spaß haben. Wenn er gut ist beim Queening. Wenn er es richtig macht, dann mache ich es auch bei ihm richtig. Klar lasse ich mich nicht von jedem Sklaven ficken, aber ich wichse ihm seinen Schwanz, bis er kommt. Nicht gerade viele Kerle haben es bis jetzt so weit geschafft, dass sie auch einen gewichst bekommen. Ich bin eben eine Queen und ich weiß genau, was ich will, damit ich auch kommen kann.
Es war noch nie leicht mich zum Höhepunkt zu bekommen. Aber genau so lange bleibe ich auf dem Gesicht von meinem Sklaven sitzen. Wie er dabei Luft bekommt, ist nicht mein Problem. Das ist seines. Genau, wie er das Problem hat, dass er bestraft wird, wenn er aufhört, seine Zunge an meiner Möse, oder meinem Arschloch zu bewegen.

Ich will die ganze Zeit und immer seine Zunge an und in mir spüren. Wenn ich nicht zum Höhepunkt komme, dann wird er zusätzlich bestraft. Für dich mein neuer Sklave bedeutet das, dass du alles für deine neue Herrin machen musst. Du musst alles machen, was ich von dir will. Du musst machen, dass ich komme und dass ich meinen Spaß habe. Mir ist auch klar, dass ich wenn wir mal kurz Sex am Telefon oder vor der Sexcam haben ich nicht auf dein Gesicht setzen kann. Aber ich kann mir von dir beschreiben lassen, wie du es deiner Herrin beim Facesitting besorgen willst und wie du es mir mit deiner Zunge besorgen möchtest. Sollte mir etwas an deinen Beschreibungen nicht gefallen, wirst du bestraft, bis du es richtig machst und bis du es kannst. Aber denke nicht, dass dies nur ein einmaliges Date wird. Du bist mein Sklave und ich befehle dir mich jeden Tag anzurufen oder mich zu besuchen, damit ich mich auf dein Gesicht setzen kann und damit du es mir beim Queening besorgst. Also greif jetzt zu deiner Maus und klick mein Eroprofil an. Ruf mich an, oder Chatte mit mir und erzähle mir was du mit meinen fetten Arsch und meiner nassen Fotze auf deinem Gesicht alles anstellen willst.

Fette Titten

Wenn Du dich anstrengst darfst Du mich auch live Zuhause bei mir oder im Hotel besuchen. Nur meine Ehebock wird dabei sein und passiv zuschauen während wir es gemeinsam treiben!

Gesichtsitzen

Oma Domina sucht Sexsklaven

CBT und Natursekt live mit mir erleben !

Hi meine Süßen, ich bin die Anne und ich habe eine ganz neue Seite an mir entdeckt. Ich bin
eigentlich sehr devot. Doch der letzte Mann, den ich bei der Amateurcommunity kennenlernen
konnte, war ebenfalls devot. Er wollte von mir dominiert werden.

Reife Domina

Er sagte mir, ich hätte freie Hand und ich kann mit ihm machen, was ich will. Er hat schon jede
Art von Schmerz erlebt und findet es geil, wenn er nicht genau weiß, welche Körperstellen genau
bei ihm gezüchtigt werden. Also machte ich mir einen Plan für unsere Treffen. Es hat mich schon
ein wenig angemacht, dass ich einmal mit einem Mann machen kann, was ich will und wie ich
es will.
Bis jetzt war ich immer in der Rolle der devoten Sklavin. Doch jetzt ändert sich das endlich einmal.
Wir hatten uns für einen Samstagabend verabredet. Ich hatte mein Lederstrapse an, damit ich im
gleich zeigen kann, wer hier das Sagen hat. Er kam schon in Demutshaltung zu mir.

Ich kam mir vor, als wenn er den Gang nach Canossa gemacht hat und mich anflehte ihn leiden
zu lassen. Klar habe ich das genossen. Ich meine, welche Frau macht das nicht. Doch in die Rolle
der strengen Domina musste ich mich erst hineinfinden. Zu meiner Verwunderung ging das aber
schneller als gedacht. Ich brauchte ihn nur sehen. Ich brauchte nur das Häufchen Elend vor mir
sehen und schon wusste ich, was ich mit dem armen Teufel machen kann. Als Erstes sollte er
meinen warmen Natursekt zu spüren bekommen. Ich wollte seinen gesamten Körper vollpissen
und er sollte auch noch genügen von dem gelben Saft trinken.

Auch CBT ( Cock and Ball Torture )wollte ich ihm antun. Ich stehe darauf, wenn ich einen Kerl
an seiner empfindlichsten Stelle quälen und ihm Schmerzen zuführen kann.

Einfach nur den Schwanz zuzudrücken reicht dabei nicht aus. Doch das Beste ist, ich wollte mit
meinem Sklaven Bondage erleben. Nur, dass nicht ich dieses Mal gefesselt bin, sondern er.
Man waren das geile Gedanken, die mir mit einem Mal durch den Kopf schossen. Endlich hatte
ich einmal die Chance mich für alle die Qualen und alle die Erniedrigungen, die mir zugefügt
wurden zu rächen.
Das war einfach nur himmlisch. Nachdem ich ihm ins Bad geschliffen hatte und ihm sagte, er
solle sich in die Badewanne legen fing es auch schon an. Er wurde gequält und er durfte meinen
Natursekt spüren. Erst pisste ich ihm aus meiner alten und dicken Fotze auf seinen Bauch,
seinen Schwanz und in sein Gesicht. Nachdem meine Blase fast leer war, sollte er mich
sauberlecken. Klar hatte ich noch pisse in meiner Fotze und diese musste er schlucken, während
er meine fette und alte Fotze sauber leckte.

Gemocht hat er das nicht. Aber dafür konnte ich ja nichts. Als er anfing sich zur Wehr zu
setzen, drückte mich meine Möse mit meinem gesamten Gewicht auf seinen Mund. Jetzt konnte
er nicht anders. Jetzt musste er lecken und schlucken. Geil kann ich euch sagen.
Aber macht das nicht zu lange. Vor allem dann nicht, wenn ihr genauso dick seid, wie ich es bin.
Denn dann kann es auch passieren, dass die Sklaven einfach ersticken. Wie dem auch sei.
Nachdem ich wieder von seinem Gesicht stieg, wollte er gerade mit mir meckern und sich
beschweren. Doch das überlegte er sich ganz schnell, nachdem ich seinen beiden Eier fest
zusammen drückte und diese langsam blau wurden.

Damit er dabei nicht schrie, setzte ich mich wieder auf sein Gesicht. Die Nachbarn sollen ja
nicht mitbekommen, dass ich meinen Sklaven erziehe und so forme, wie ich es möchte.
Nachdem ich wieder losließ, beruhigte er sich. Sein Gesicht war zwar noch ganz rot, aber die
normale Farbe kam nach kurzer Zeit wieder. Zumindest so lange, bis ich seinen Schwanz schlug.
Immer wieder schlug ich auf seinen Prügel ein. Denn ich hatte meinen Sklaven nicht erlaubt,
dass er einen Ständer bekommen soll. Ich wollte einen schlaffen Schwanz. Zumindest solange
ich das wollte. Doch er gehorchte nicht. Also schlug ich immer wieder auf seinen Schwanz und
seine Eier ein. Klar setze ich mich dabei wieder auf sein Gesicht und ließ mich lecken.

Auch das sollte er gut machen. Ich schlug immer heftiger, wenn ich keine Zunge an meiner fetten
und alten Fotze spürte. Könnt ihr euch vorstellen, wie oft das der Fall war 🙂 .

Oma Domina

Nach der Folter war es aber noch lange nicht vorbei. Ich wollte ihn richtig fertigmachen und all
meine Macht ausspielen. Doch erst einmal durfte er aus der Wanne steigen. Er musste mit mir
mit in das Wohnzimmer kommen. Dort fesselte ich ihn. Auf Bondage stand ich schon immer und
jetzt ist es endlich einmal etwas anderes, als wenn immer nur meine Titten abgeschnürt werden.
Jetzt kann ich mit einem Mann endlich das machen, was ich wollte und wovon ich schon immer
geträumt hatte.
Ich fesselte den Kerl so lange, bis er gar nichts mehr bewegen konnte. Sein bestes Stück ließ ich
natürlich frei. Damit wollte ich noch ein wenig Spaß habe. Ich machte die ganze Nacht mit dem
Kerl, was ich wollte und ließ ihn abspritzen, dann schlug ich ihn wieder, dann musste er noch
einmal abspritzen und immer so weiter.

Am nächsten Morgen war der Kerl so fertig, dass er sich kaum noch bewegen konnte. Klar, der
hatte ja auch einen Orgasmus nach dem Anderen und musste die gesamte Nacht heftige
Schmerzen erleiden. Auf jeden Fall habe ich durch den Sklaven meine neue dominante Ader
entdeckt und festgestellt, dass es noch mehr gibt, als selbst immer nur den Sklaven zu spielen.

Ab sofort will ich öfters die Herrin von einem Sklaven sein, um mit ihnen machen zu können,
was immer ich will.

Wenn du dich auch einmal von mir erniedrigen, züchtigen, quälen und ficken lassen willst,
dann schreib mich doch einfach bei der Amateurcommunity an.

Ich bin mir sicher, dass du gut in meine Sklavensammlung passt. Und wenn das nicht auf
Anhieb der Fall sein sollte, dann erziehe ich dich einfach solange, bis es passt und du alles für
mich machst, oder ich alles mit dir machen kann.

Schreib mich einfach an und du wist genau das von mir bekommen, was du brauchst.

Strenge Domina

Reifes Bi-Swingerpaar veranstaltet Fetischpartys

Wir suchen dich für tabulose Fetisch Rollenspiele

Wir sind beide bi veranlagt und sehr zeigefreudig und suchen für geile Sexspiele netten Ihn, Sie, Paar oder DWT für gruppensex und Partnertausch im Großraum Stuttgart +100 KM.

gratis Sexbilder

Bondage Oma

Eroprofil

Reifes Swingerpaar sucht Hausfreund

Lust auf geile Ficktreffen in Thüringen ?

Wir sind ein reifes und dauergeiles Swinger Paar im besten Alter und suchen in Gera + 200 KM geile Männer und einen Hausfreund für spontanen Sex.

Reifes Swingerpaar

Es wäre schön wenn Ihr bi neugierg seit, den ich würde es ebenso gerne mal antesten 🙂 Schreibt uns einfach mal an – wir melden uns garantiert bei jedem der mehr als 2 über sich Zeilen schreibt 😉

Flotter Dreier