Suche dich zum Frivol ausgehen

Frivol Ausgehen ist meine größte Leidenschaft

Viele Frauen laufen gern ohne Slip unterm Röckchen umher, ich lasse auch gern den Rock weg. Frivol ausgehen ist meine größte Leidenschaft, ich zeige mich gern öffentlich nackt. Oder zumindest halbnackt. Mal barfuß bis zum Hals unterm Wintermantel, oder nachts in Jeans und oben ohne im Park. Auch mal die Strumpfhose mit dem Loch im Schritt anziehen und breitbeinig mit Minirock im Restaurant sitzen. Mich reizen solche Dinge.

Frivol ausgehen

Wie im Kino genau in der Mitte zu sitzen und die Brüste aus der Bluse baumeln zu lassen. Solche eher harmlosen Sachen mache ich ganz oft, da muss man sich wirklich nichts bei denken. Manchmal fahre ich nach Stuttgart, oder Straßburg und mache dort richtig verrückte Sachen. Ich stand in Frankreich sogar schon einmal in der Zeitung.

Als Frau die sich öffentlich vor Männern entblößt und Pipi auf den Gehweg macht. Das die Männer dabei gewichst haben stand nicht in der Gazette.

Mich reizt das verbotene, mich macht es geil unmögliche Sachen zu machen. Und ich mag es sehr, wenn fremde Männer vor mir onanieren. Die geilen Wichser, wie schnell sie sich die Schwänze polieren und wie geil sie abspritzen, wenn sie mich nackt, oder leicht bekleidet sehen. Es ist für mich das Tüpfelchen auf dem i, wenn ich die Jungs dazu bringe, vor mir zu wichsen. Es ist so schön, wenn sie so geil werden, das sie einfach nicht mehr anders können.

Sie holen ihre steifen Schwänze raus und reiben sie, bis das Sperma auf den Boden kleckert. Das nenne ich dann ein gelungenes Abenteuer, dann hat sich gelohnt, frivol Ausgehen zu wollen. Wenn ich mich zum Beispiel in der Dunkelheit im Park herum treibe, halbnackt auf der Parkbank sitze und mir den Finger rein stecke. Wenn sich dann einer vor mich stellt und onaniert, dann fühle ich mich begehrenswert.

Alleine frivol ausgehen und Wichser anlocken

Ich gucke gern dabei zu, wenn Männer wichsen. Das ist für mich geiler als Sex. Wenn ich nicht so oft frivol ausgehen würde, dann hätte ich dieses tolle Erlebnis sicherlich nicht so oft. Manchmal sind Männer dabei, die haben richtig hässliche Schwänze. Das erregt mich sehr. Ich mag krumme Schwänze und auch die dicken, ganz kurzen. Obendrein finde ich es klasse, wenn an so einer Wurst eine richtig lange Pelle dran ist.

Beschnitte Pimmel sehe ich öfter, mag ich aber nicht so sehr leiden. Einen habe ich mal gesehen, der hatte die ganze Eichel voller Feigwarzen. Das war voll ekelig, aber auch der geilste Schwanz den ich je gesehen habe, ich denke oft an ihn. In meiner Fantasie lutsche ich daran herum und lasse mich von ihm auch ficken, so dass er mich mit den Feigwarzen ansteckt. Das würde ich natürlich niemals machen, aber den Gedanken finde ich einfach geil.

Dann gibt es auch noch die Männer, denen es nicht reicht mich anzugucken. Die wollen auch anfassen, aber das gibt es bei mir nicht. Auch anwichsen finde ich nicht OK, aber einige wollen unbedingt, dass ihr Sperma auf mir landet. Ich bin dann auch zu geil, um einfach wegzurennen, was soll ich machen? Wenn ich blute, dann bin ich immer ganz besonders geil. Während meiner Periode drängt alles in mir, endlich wieder einmal frivol Ausgehen zu wollen.

Moslems sind ja sehr aktive Wichser, aber da können die so gar nicht drauf. Wenn ich den Tampon rausziehe und vor ihnen auf den Boden schmeiße, dann gehen die meist weg. Hingegen die deutschen Männer, die stehen richtig drauf. Denen steht der Pimmel wie eine Eins, wenn ich vor ihnen wichse, während ich menstruiere. Manchmal ist sogar der Tampon verschwunden, ich stelle mir gern vor, was sie wenn sie zuhause sind damit anstellen.

Ich will gemeinsam mit dir frivol ausgehen

Leider wird es immer gefährlicher sich in der Nacht herumzutreiben. Als Frau bin ich den Männern schutzlos ausgeliefert und immer mehr Kerle nutzen das aus. Ich muss umdenken und da kam mir der Gedanke, ob wir beiden nicht einmal gemeinsam frivol ausgehen wollen. Ich ziehe mich sexy an und lasse dabei ein paar Teile weg.

Wir gehen zusammen essen und ich mache dich unterm Tisch mit meinen Füßen heiß. Später im Kino trinkst Du meinen Natursekt aus meinen Pumps und dann gehen wir irgendwo ficken und scharen die Wichser um uns herum. Es wird eine einmalige Sache bleiben. Denn ich werde für dich Sachen machen, für die ich mich hinterher schämen werde und da möchte ich dich nicht wieder sehen.

Ich weiß, einmal ist keinmal. Aber das musst Du akzeptieren, wenn Du dieses eine Date mit mir machen möchtest. Jetzt liegt es an dir, musst dich nur bei mir melden.

frivol ausgehen

Schreibe einen Kommentar